Biomasseanlagen

Dank der neuen exklusiven strategischen Kooperation mit der Gruppe Schmid, Leader in der Produktion von Biomasse Anlagen und Elektrofiltern, kann Viessmann ihren Partnern und Kunden ein komplettes Produktsortiment von 35 kW bis 8 MW mit all den bewährten Brennkammertypen mit Flachschubrost und fixem Rost für alle Anwendungsbereiche und einem hohen Wirkungsgrad sowie niedrigen Emissionen bieten, vom Stückholz bis zum Pellets und Holzhackschnitzel bis zu Abfallprodukten aus der Produktions- und Bearbeitungsindustrie für die Anwendung in Landwirtschaftsbetrieben, Hotels, Sägereien bis zu den modernsten Holz- und Möbelindustrien, die sich mit modernsten Technologien der Biomasseanlagen ausstatten wollen.

Dank eines weit gestreuten Produktsortiments und der Erfahrung der Viessmann Gruppe und der Kompetenz ihrer in ganz Italien präsenten Verkaufsberater können Biomasseanlagen zudem mit BHKW-Lösungen sowie auch Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung, Backup-Systemen für Erdgas und Öl und Wärmepumpensysteme zur Rückgewinnung von Abfallwärme integriert werden, um für Ihre Unternehmen die bestmögliche Leistung in Hinsicht auf Energie und Wirtschaftlichkeit zu erzielen.


Vorschubfeuerung

viessmann_schmid_utsr_visio.jpg

UTSR visio

Die Vorschubrostfeuerung UTSR visio mit einem Leistungsbereich von 180 - 8000 kW, kann für ein grosses Brennstoffsortiment (z.B. Brennstoffwassergehalt: M 10-60) eingesetzt werden.

Eigenschaften auf einen Blick

  • Leistungsbereich: 180 - 8.000 kW
  • Brennstoff-Sortimente: Holzhackschnitzel, Rinde, Restholz, Pellets, Sonderbrennstoffe
  • Leistungsregelung: modulierend


Unterschubfeuerung

UTSK visio

UTSK visio

Die Unterschubfeuerung UTSK ist für trockene Späne, feuchte Schnitzel sowie Restholz bestens geeignet. Dieser Feuerungstyp wird vor allem als Variante für Neuanlagen und als Ersatz für bestehende Öl- oder Gasfeuerungen eingesetzt.

Eigenschaften auf einen Blick

  • Leistungsbereich: 180 - 900 kW
  • Brennstoff-Sortimente: Holzhackschnitzel, Restholz
  • Leistungsregelung: modulierend
UTSP visio

UTSP visio

Die Unterschubfeuerung UTSP ist optimal auf den Brennstoff Pellets abgestimmt. Dank modernster Steuerung und Brennstoff mit konstanter Qualität garantiert das Feuerungssystem tiefe Emissionen sowie bedienerfreundlichen Komfort.

Eigenschaften auf einen Blick

  • Leistungsbereich: 180 - 900 kW
  • Brennstoff-Sortimente: Pellets
  • Leistungsregelung: modulierend


Vorschub-Stufenrostfeuerung

UTSW

UTSW

Die Vorschub-Stufenrostfeuerung UTSW eignet sich speziell für Brennstoffe mit extrem hohen Heizwert oder tiefem Aschen-schmelzpunkt wie Spanplatten- abfälle, Altholz, Sperrholz, Körner oder Reisschalen.

Eigenschaften auf einen Blick

  • Leistungsbereich: 300 - 4200 kW
  • Brennstoff-Sortimente: Altholz, Restholz, Pellets, Sonderbrennstoffe
  • Leistungsregelung: modulierend


Pelletheizung

UTSD

UTSD

Die Pelletheizung UTSD ist für den Einsatz im Ein- oder Mehrfamilienhaus, landwirtschaftlichen oder gewerblichen Betrieb sowie für öffentliche Gebäude geeignet.

Die Vorteile im Überblick:

  • Optimale Luftführung
  • 7" Touch Display für einfache und klare Kesselsteuerung
  • Reversierung der Motoren
  • Ausgeklügelte Brennraum Geometrie
  • Automatische Entaschung
  • Variable und dadurch ideale Positionierung der Aschecontainer